logo PG Taubergau

Kommunion07.JPG

Erstkommunion in Röttingen

Benedikt, Sebastian, Mina, Benno, Klara, Max, Neele, Basti und Matti

mussten lange auf diesen großen Tag warten. Ganze sechs Monate hat die Corona Pandemie  diesen wichtigen Termin verhindert, nun endlich war es soweit. Unter dem Titel „Geborgen unter Gottes Regenbogen“ feierten sie dieses große Fest mit Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunde. Der Pandemie war es auch geschuldet, das die Gemeindemitglieder nur sehr spärlich an dem feierlichen Gottesdienst teilnehmen konnten. Pfarrer Gerhard Hanft und Diakon Winfried Langlouis zelebrierten die Hl. Messe und musikalisch wurde sie von der Gruppe Con Lancia begleitete.

 

 

 

­