logo PG Taubergau

Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Pfarreiengemeinschaft TauberGau

Kreuz Fastenzeit

    

Geistlicher Impuls

Liebe Leser,

„Jesus fastete... und wurde in Versuchung geführt.“ 

Geht das wirklich, Gott wird versucht? Ja, das geht, weil dieser Gott in Jesus einer wir du und wie ich geworden ist; er ist Mensch. Der Mensch kann und wird tagtäglich in Versuchung geführt.

Dieser Grund, diese Realität steckt in der Fähigkeit sich aus freien Stücken entscheiden zu können und oft genug auch zu wollen. Dieser Realität unterwirft oder stellt sich Jesus; er macht die Erfahrung, die Versuchung, den Versucher gibt es tatsächlich.

Wenn wir aufgeklärte Menschen wahrnehmen können und wollen, dass wir stets ausgesetzt sind dieser Versuchung, dann könnten wir das Vorgehen Jesu besser verstehen. Indem er sich der Realität der Versuchung stellt, zeigt er uns gleichzeitig den Weg, wie wir standhalten können.

Jesus hat sich für die Angebote seines Vaters entschieden. Wer auf dem Grund dieser „Angebote“ sein Leben fest macht.

Ich finde, es ist ein wunderbares Szenario, was uns im Evangelium zum ersten Fastensonntag erzählt wird.

Einen gesegneten Sonntag wünscht Pfarrer Wolfgang Zopora

­