logo PG Taubergau

Herzlich Willkommen auf den Seiten der
Pfarreiengemeinschaft TauberGau

Maienkönigin

  Youtube Playliste:
     Youtube PL

Geistlicher Impuls

In dieser Zeit ist es wichtig und gut, dass wir unsere Sorgen vor Gott im Gebet bringen können. Die Kirchen sind für Beter(innen) geöffnet. Gebetstexte zum Herunterladen finden Sie auch im Internet unter: https://liturgie.bistum-wuerzburg.de/corona/materialien-wue 

Hier finden Sie eine Übersicht der Messen, die im Fersehen und Internet angeboten werden: Messen_TV_Internet.pdf

Liebe Leser,

„Gott hat seinen Sohn gesandt, damit die Welt durch ihn erlöst wird!“

Am Sonntag nach Pfingsten werden wir Christen mit dem „gesamten“ Geheimnis Gottes beschenkt. Für mich ist der Dreifaltikeitssonntag das Geheimnis schlechthin.

Ein Geheimnis ist etwas, was ich letztendlich nicht erklären kann; ich muss es glauben. Hilfe zu diesem Glauben ist die biblische Botschaft:
Gott (Vater) hat die Welt erschaffen;
Gott (Sohn) hat die Welt erlöst;
Gott(es Geist) schenkt uns die Fähigkeit zu diesem Glauben.

Der dreieine Gott ist auch mit einem Wort zu umschreiben: LIEBE. Mit dem Zitat aus dem Johannesevangelium wird alles auf den Punkt gebracht: „Gott hat seinen Sohn in die Welt gesandt, damit die Welt durch ihn erlöst wird!“

In diesem Jahr spürt der Mensch, wie sehr er abhängig ist, wie sehr er ohnmächtig ist, wie sehr er nicht allwissend ist. Ob er, besonders der moderne Mensch in den westlichen Zivilisationen, bereit ist das anzuerkennen und sich diesem GOTT anvertraut? Zweifel sind angebracht.

Einen gesegneten Sonntag wünscht Pfarrer Wolfgang Zopora

­